asviva

AsVIVA Rudergerät RA11 im Vergleich – günstig und hochwertig

Was kann diese Rudermaschine – das AsVIVA Rudergerät RA11 im Test

asviva rudergerätDer Markt an Rudergeräten ist geprägt von relativ teuren Modellen, die sehr hochwertig sind. Doch muss man wirklich so tief in die Tasche greifen, wenn man einen guten Ruderergometer für zu hause kaufen möchte. Hier erfährst du, ob das Rudergerät AsVIVA RA11 eine gute Alternative ist und ob mit ihm ein gutes Training möglich ist.

Man findet das AsVIVA Rudergerät hier bei Amazon!

die technischen Daten des AsVIVA Rudergerätes

Das Bremssystem wird bei diesem ASVIVA Rudergerät mit einem Permamentmagnet erzeugt. Die Belastung kann man in acht Stufen einstellen. Die Maße betragen im nutzungsbereiten Zustand 188 x 50 x 81 cm. Der Hersteller empfiehlt eine Obergrenze von 110 kg für die Nutzer dieser Rudermaschine. Der eingebaute Computer kann sehr intuitiv mit vier Tasten bedient werden. Er zeigt alle wichtigen und grundlegenden Daten an. Außerdem kann er die Daten eines drahtlosen Pulsmessgeräts empfangen und nutzen, z.B. mit einem Polarsender.

Das AsVIVA Rudergerät im Betrieb – ein gutes Training möglich

Das AsVIVA Rudergerät kann im Trainingsbetrieb überzeugen. Für Profi Ruderer kann der höchste Widerstand möglicherweise für manche Übungen zu niedrig sein. Für Anfänger und normale Sportler sind die einstellbaren Widerstände aber vollkommen ausreichend. Die Mechanik dieses Ruderergometers funktioniert einwandfrei und die Ruderbewegung lässt sich flüssig ausführen. Auch große Menschen finden auf ihm genügend Platz und können ausgiebig rudern. Im Betrieb ist das Gerät ziemlich leise und die Geräuschentwicklung stört keinesfalls.

das Fazit zu dieser günstigen Rudermaschine

Wenn man einfach nur ein Rudergerät sucht, mit dem man gut trainieren kann, ist man mit dem AsVIVA RA11 gut beraten. Man kann mit ihm dank der hochwertigen Verarbeitung auf ein langes und gutes Training hoffen. Es bietet genügend Widerstand für die meisten Menschen. Sehr starke Menschen bemängeln womöglich, dass der Wider nicht noch größer sein könnte, aber das ist Meckern auf hohem Niveau. Für das Training von Freizeitsportlern ist es absolut ausreichend und in jedem Rudergerät Test ein echter Preis Hit.