Rudergerät Concept 2 – der Profi Ruderergometer im Test

der Profi Indoor Rower – das Rudergerät Concept 2

rudergerät concept 2Beim Rudergerät Concept 2 handelt es um ein Modell für den Innenbereich und somit auch für die Nutzung zu Hause. Es ist eines der beliebtesten Rudermaschinen und auch eines der besten. Das Rudergeräte Concept2 überzeugt mit einer tollen Verarbeitung und feiner Technik. Alle Informationen gibt es hier.

Man kann den Concept2 Indoor Rower hier bei Amazon finden!

Die Technik des Concept2 Rudergerätes

concept2 widerstand

Der Widerstand lässt sich einstellen.

Das Concept2 Rudergerät ist sehr hochwertig verarbeitet. Die Bauteile machen einen sehr hochwertigen Eindruck. Der Ruderzug wird mit einer Stahlkette gezogen, was sehr gut für die Langlebigkeit ist. Dieser Ruderergometer ist auch für schwergewichtige Menschen mit bis zu ca. 135 kg geeignet. Bei Benutzung hat der die Maße 274 x 122 cm. Der Widerstand am Concept 2 Rudergerät wird durch ein Windrad erzeugt. Es passt sich daran an, wie stark man zieht. So kann man sehr realistisch (wie man es vom Widerstand beim Rudern im Wasser kennt) trainieren. Der gesamte Vorgang ist relativ leise und man kann ungestört trainieren.

Details zu dem Monitor PM5 vom Concept 2 Rudergerät

rudergerät concept2 pm5Der Monitor PM5 hat eine sehr gute und genaue Leistungsanzeige. Daneben bietet er auch viele zusätzliche Programme, mit denen man verschiedene Trainingsabläufe, oder auch Wettkämpfe simulieren kann. Er benötigt für den Betrieb Batterien, wird aber auch durch das Rudern mit Energie gespeist. Präsentiert wird der Monitor vom Rudergerät Concept 2 mit einem Monitorarm. Integriert sind zur Verstellung der Höhe des Monitors Scharniere. Ebenfalls ist bei dem Trainingsgerät ein Verstellen vom Winkel des Monitors möglich.

 

Vor- und Nachteile vom Concept2 Rudergerät

Zu den Vorteilen des Rudergerätes Concept 2 gehört das authentische Rudergefühl, das auch durch den tollen Luftwiderstand erzeugt wird. Mit der Nutzung dieser Rudermaschine erfolgt das Training von vielen Muskelgruppen, was im Test zu guten Ergebnissen führt. Durch den integrierten Trainingscomputer kommt es zur Motivation im Hinblick auf ein regelmäßiges Training. Als weiterer Vorteil ist die robuste und hochwertige Ausarbeitung zu sehen. Außerdem zeichnet sich der Ruderergometer bei einer seitlich versetzten Aufstellung des TV-Gerätes durch die Möglichkeit des Trainings vor dem Fernseher aus.
Als Nachteil erweist sich beim Concept 2 Rudergerät der Preis, der relativ hoch ausfällt. Dafür ist jedoch gewiss, dass es sich um ein besonders hochwertiges Trainingsgerät mit vielen Vorzügen handelt.

Besondere Merkmale

Seitens des Herstellers erhalten Sie bei einer Bestellung vom Rudergerät Concept 2 eine Garantie von zwei Jahren. Dabei gilt dieser Gewährleistungszeitraum für alle beweglichen Teile. Für den Rahmen wird eine Garantie von fünf Jahren gewährt. Dieser Punkt ist als Ergebnis gut gelungen, wie der Test zeigt. Außerdem bietet das Unternehmen eine 30-Tage Geld-zurück-Garantie. Innerhalb eines Zeitraums von bis zu 30 Tagen nach dem Kauf vom Concept 2 Rudergerät wird der volle Kaufpreis zurückerstattet, sofern Sie nach einem Test nicht mit dem Indoor Rower zufrieden sind.

Fazit

Nach einem Test stand fest, dass mit dem Concept2 hohe Ansprüche an die Fitness erfüllbar sind, auch für sehr kräftige Menschen, die viel Kraft haben, ist es die perfekte Maschine, wenn man zu Hause traininern möchte. Es ist möglicherweise die Rudermaschine schlechthin und der Testsieger in unserem Rudergerät Test. Was die Qualität des Gerätes angeht, können vielleicht nur die tollen Maschinen von Waterrower mithalten. Ein einzigartiges Rudergefühl bietet der Concept 2 und durch seine Robustheit kann er für einen sehr langen Zeitraum der perfekte Trainingspartner zu hause sein.

 

Unterschiede und Gemeinsamkeiten verschiedener Modelle der Concept 2 Reihe
  • Einzelheiten zum Modell D

Das meistverkaufte Rudergerät Concept 2 (das in diesem Testbericht betrachtet wird) zeichnet sich durch sein gutes Preis-Leistungsverhältnis aus. Es handelt sich zugleich um ein Profi Rudergerät, das bei Rudervereinen einen hohen Stellenwert besitzt. Kommt es zu Indoor Rowing Wettkämpfen, so wird das Modell D als Standardgerät eingesetzt. Im aufgebauten Zustand besitzen das Gerät eine Länge von 240 Zentimetern. Bei Vereinen ist dieses Modell sehr beliebt und ist somit auch für alle ambitionierten Sportler zu Hause die perfekte Lösung. Unter Einsatz eines Slides besteht die Möglichkeit einer Kopplung.

  • Details zum Modell E

Bei dem Profi Rudergerät Concept 2 Modell E handelt es sich um Modell mit einer größeren Sitzhöhe. Zusätzlich ist das 240 Zentimeter lange Rudergerät von einem besonderen Design gekennzeichnet. Im Hinblick auf diesen Ruderergometer ist eine Kopplung mittels Slide mit dem Modell D möglich.

      • Der Blick auf das Modell Dynamic der Reihe Rudergerät Concept2

Als ideal für die Vorbereitung auf die Rennen im Ruderboot erweist sich das Modell Dynamic des Typs Rudergerät Concept 2. Schließlich ist bei dem 193 Zentimeter langen Gerät das Erlernen der Rudertechnik damit möglich. Allerdings ist der Hauptgrund in der Entwicklung für die Simulation der Situation im Rennboot entwickelt. Gleichzeitig ist Ihnen mit dem technisch anspruchsvollen Dynamic Profi Rudergerät auch das Vorbereiten auf das Training möglich. Empfehlenswert ist das Modell, wenn es sich beim Rudern um eine vertraute Technik handelt. Bei diesen Modellen besteht die Möglichkeit der Verbindung von mindestens zwei Dynamic-Modellen. Auf diese Weise kann ein gezieltes Trainieren von einer Rudermannschaft erfolgen.

      • Die Gemeinsamkeiten verschiedener Modelle

Sofern nicht der permanente Aufbau der Ruderergometer gewünscht ist, lassen sich Modell D und E aus der Reihe Rudergerät Concept 2 problemlos auseinander nehmen. Ein Handgriff genügt und schon lassen sich beide Teile problemlos verstauen. Beim Rudergerät D und beim Dynamic aus der Reihe Concept 2 Rudergerät liegt bezüglich der Lackierung eine Pulverbeschichtung vor. Zusätzlich weist Modell E eine glatte Oberfläche vor. Lediglich bei Modell D gibt es die Möglichkeit der Farbwahl zwischen Schwarz oder Hellgrau. Dagegen liegt bei den anderen Modellen die Farbkombination mit Hellgrau und Akzenten in Dunkelgrau vor. Alle Modelle des Typs Concept 2 Rudergerät besitzen eine Breite von 61 Zentimetern. Zudem zeichnen sich alle drei Rudergeräte durch eine maximale Belastung von 227 Kilogramm aus.

Concept 2

Concept 2
93.75

Verarbeitung

10/10

    Widerstand

    10/10

      Ergonomie

      10/10

        Preis

        8/10

          Pros

          • tolle Verarbeitung
          • super Widerstand
          • tolles Trainingsgefühl

          Cons

          • Preis