Sportuhr für Rudern und andere Sportarten – ein paar Tipps

Was ist eine Sportuhr und kann man sie für das Rudern nutzen?

sportuhr rudernDa das Wortlaut „Uhr“ in Sportuhr steckt, liegt nah, dass es sich ebenfalls um ein Objekt handelt, welches Sie wie eine normale Uhr am Handgelenk tragen. Allerdings ist eine Sportuhr mit einigen Funktionen und Eigenschaften ausgestattet, über welche eine normale Armbanduhr eben nicht verfügt. So ist eine Sport Uhr im Gegensatz zu Ihrer normalen Armbunduhr darauf ausgelegt, mit bestimmten Sensoren, Ihre Aktivität beim Sport zu messen.

So verfügen einige Sportuhren z.B. über einen optischen Herzfrequenzmesser, welcher Ihre Herzfrequenz misst. Andere Sportuhren benötigen dafür wiederum einen sogenannten Pulsgürtel. Einige andere Uhren können zusätzlich zu Ihrer Herzfrequenz zum Beispiel auch noch messen, wie viele Schritte Sie zurückgelegt haben, auf welcher Höhe Sie sich derzeit befinden, wie viele Kalorien Sie verbrannt hat und fast alle Sportuhren können diese Daten auch speichern. Das klappt natürlich auch beim Rudern im Gewässer, oder beim Training mit dem Rudergerät. Es gibt auch Sportuhren, die extra Funktionen für den Rudersport haben. Weiteres dazu weiter unten.

Wozu ist eine Sportuhr nützlich?

Wie schon vorhin erwähnt, ist eine Sportuhr für viele Leute nützlich, die Ihren Körper beim Sport und gegebenenfalls auch Fortschritte Ihrer sportlichen Aktivitäten tracken möchten. So können Sie bei vielen verschiedenen Sportarten, wie zum Beispiel Laufen, Radfahren, Schwimmen, Bergsteigen, Golfen oder Tauschen, solch eine Uhr optimal nutzten, um Ihre Aktivitäten zu messen.

Welche Sportuhr für welche Sportarten?

Da es so eine breite Masse an Sportuhren gibt, ist es sehr schwer in ein paar Sätzen zusammenzufassen, welche für Sie die optimale ist. Für das Rudern gibt es auch ein paar interessante Modelle, ebenso natürlich für das Laufen und andere Sportarten. So finden Sie hier speziell zum Laufen die Garmin Forerunner oder auch die Sportuhren Suunto Ambit3 Serie geeignet. Sollten Sie hingegen viele Sportarten ausüben wie zum Beispiel Laufen, Radfahren, Schwimmen und noch Bergsteigen, so ist die Garmin fenix 3 sehr empfehlenswert. Allerdings sollte man die Suunto Spartan Ultra auch nicht vernachlässigen!

Sportuhr für das Rudern

Die Garmin fenix 3 ist unsere große Empfehlung, wenn es Sie eine Sportuhr für das Rudern suchen. Sie hat eine feine Ruder App, die verschiedene schöne Funktionen hat. So kann man sich Schlag Tempo, Entfernung pro Schlag, oder auch die Anzahl der Schläge anzeigen lassen. Genial ist auch, dass man virtuell mit dieser Sportuhr gegen einen Anderen trainieren kann. Ist man zu langsam, kann man einen Alarm einstellen, der dann ein Signal gibt.

Nachfolgend ein Video zu der Garmin fenix 3: