günstige Rudermaschine – das TecTake Rudergerät

Das TecTake Rudergerät – günstig zuhause trainieren

TecTake RudergerätWer etwas für seine körperliche Verfassung tun will muss nicht zwingend ins Fitnessstudio gehen. Oft rentieren sich die Besuche nicht, da die laufenden Kosten höher sind als wenn man sich ein All-Round Fitnessgerät zulegen würde. Schnell kommen bei einer Jahresmitgliedschaft über 30€ im Monat zusammen. Besser wäre da ein Gerät, das man sein Eigen nennen kann und weniger kostet. Ein Rudergerät ist eine solche Alternative. Nicht nur, dass man mit einem solchen Kraftpaket vielseitig trainieren kann, es spart auch Geld und Zeit. Ein passendes Modell für Trainingsneulinge ist das TecTake Rudergerät. In vielen Rudergerät Tests diverser Menschen wurde die Maschine schon ausprobiert und geprüft. Viele empfinden das Gerät als professionell verarbeitet und für mittlere Trainingsansprüche. Außerdem ist dieses Rudergerät günstig.

Hier kann man dieses Modell von TecTake bei Amazon kaufen!

Die Details zur TecTake Rudermaschine

Die Rudermaschine funktioniert über eine sehr beliebte und viel verwendete Schwung- und Bremstechnik. Das Ruder treibt über den Seilzug die Schwunggewichte an, die sich im Korpus des Gerätes befinden. Für den eingestellten Widerstand sorgt dann das Magnetbremssystem. Mittels der Polung der Gewichte und der Bremsen wird so die Trainingsintensität reguliert. Wie stark der Widerstand sein soll können Sie an dem Drehknopf zwischen den Fußpedalen einstellen. Sie können aus 8 unterschiedlichen Stufen wählen. Für präzises Training mit gleichbleibender Belastung und für einen guten Überblick über die Trainingsparameter ist am TecTake Rudergerät ein Computer angebracht. Dieser zeigt die gesamte Anzahl an Ruderschlägen, den ungefähren Kalorienverbrauch und die Zeit an. Das Display wechselt die angezeigten Werte automatisch durch, sodass Sie während der Ruder-Session alles im Blick haben.

Der Computer unterstützt Sie allerdings auch mit einer Reihe vorinstallierter Programme. Die Quick-Start-Funktion macht es möglich direkt ohne Aufwärmen und andere Vorbereitungen in das Training zu starten. Daneben gibt es noch vier weitere manuelle Programme, die unterschiedliche Trainingsziele anstreben. Bei so großen und umfangreichen Geräten ist die Abmessung immer auch ein wichtiges Thema. Denn so ein Rudergerät will gelagert und verstaut werden. Mit einer Länge von maximal 175 cm ist das TecTake Gerät recht kompakt. Es kann für die platzsparende Aufbewahrung aber auch zusammengeklappt werden, wodurch es schnell in einem Schrank Platz findet. Mit seinen 20 Kg ist es auch recht leicht. Dieses geringe Gewicht rührt übrigens aus dem verbauten Leichtmetall und der Verwendung hochwertiger Kunststoffe.

Fazit

Das TecTake Rudergerät ist eine gute Anschaffung für Trainingsbeginner, die die Vorteile intensiven Rudertrainings genießen wollen und eine alternative zum Fitnessstudio suchen. Gerade im Verhältnis zum Fitnessstudio ist dieses Rudergerät günstig und dabei keines Falls ein eintöniges Fitnessgerät.